Historie



1958
Paul Deborre nimmt seine Arbeit in Liberia auf. Hier erlebt er die Probleme in der medizinischen Versorgung und den Ernährungs- und Informationsmangel.
1959
Gründung von German Liberian Import and Export Corporation in Monrovia. Samuel B. Cole, hauptberuflich Richter am Circuit Court, wird Präsident. Ziel dieser Firma ist der Import von dringend benötigten Lebensmitteln und pharmazeutischen Präparaten.
1960
Paul Deborre bereist weitere Länder, wie Mauretanien, Senegal, Gambia, Guinea, Sierra Leone, Elfenbeinküste, Ghana und Nigeria. Er stellt den gleichen Notstand in allen Regionen und Ländern fest und beschließt, in größerem Rahmen zu handeln
1961
Gründung der Firma Paul Deborre Import-Export auf Gran Canaria. Nur 40 Flugminuten entfernt von Afrika wird die Aktionszentrale eröffnet. Von dort aus kann ohne gesundheitliche oder politische Gefahren für die Mitarbeiter auf europäischem Boden gehandelt werden.
1964
Gründung der Societé Mauritanienne de Importacion e Exportacion in Port Etienne. Sie wird vom spanischen Konsul Miguel Angel Sedano geleitet.
1972
Paul Deborre promoviert zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.
1975
Erstmaliges Erreichen eines Jahresumsatzes von US-$ 5.000.000,--.
1980
Erschließung des asiatischen Marktes als Zulieferer für Nahrungsmittel als Ergebnis der unermüdlichen Suche nach einer Erweiterung der Möglichkeiten.
1981
20-jähriges Firmenjubiläum. Verpflichtung des ersten festen Lieferanten für Healthcare-Produkte aus den USA.
1986

Erweiterung des Aktionsradius auf 24 Länder. Beliefert werden jetzt: Angola, Äquatorial Guinea, Benin, Burkina Faso, Dem. Rep. Kongo, Gabon, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kapverdische Inseln, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Senegal, Sierra Leone, Togo, Tschad, West Sahara und die Zentralafrikanische Republik.
1990
Aufnahme der Firma Paul Deborre Import-Export in das Prestige Rating Book von Dun & Bradstreet, der weltweit größten und führenden Wirtschaftsauskunftei.
2005
Die Firma Paul Deborre Import-Export schafft es an die Spitze der renommiertesten spanischen Firmen (siehe Zertifikat).
2011
Das Unternehmen feiert 50-jähriges Firmenjubiläum.
2014
Der Umsatz erreicht in der Firmengeschichte eine Rekordhöhe.